Pinbelegung Kombiinstrument: Unterschied zwischen den Versionen

Aus Wiki zur Mercedes Baureihe W126
Wechseln zu: Navigation, Suche
K (Rundstecker)
 
Zeile 80: Zeile 80:
  
 
===Rundstecker===
 
===Rundstecker===
Wer ein defekten 15-Poligen Rundstecker beim Ausbau vorfindet, oder wem der Rundstecker beim Ausbau zu Bruch gegangen ist, und einen neuen Rundstecker besorgen möchte, findet diesen Stecker unter der Nr.: '''A 010 545 04 28''' mit der Bezeichnung: ''Steckhülsgehäuse Kombi-Instrument 15 Polig''. Aus der Bezeichnung lässt schließen, daß es bei einem Gehäuse wohl auch einen Deckel gibt. Dem ist auch so; der Deckel hat die Nr.: '''A 010 545 05 28'''. Werden auch Steckhülsen für die Verkabelung benötigt, findet man die unter der Nr.: A 002 545 99 26.
+
Wer beim Ausbau einen defekten 15-poligen Rundstecker vorfindet oder wem der Rundstecker beim Ausbau zu Bruch gegangen ist, findet diesen Stecker unter der Teilenummer '''A 010 545 04 28''', S''teckhülsgehäuse Kombi-Instrument 15 Polig''. Dazu gibt es auch einen Deckel mit der Teilenummer '''A 010 545 05 28'''. Werden auch Steckhülsen für die Verkabelung benötigt, findet man diese unter der Teilenummer '''A 002 545 99 26'''.

Aktuelle Version vom 22. Januar 2020, 17:03 Uhr


8- und 15-polig

Beide Kupplungen sind verpolungssicher und können daher nur in der richtigen Position aufgesteckt werden. Die Klemmen-Nummern sind auf den Kupplungen eingeprägt. Achtung: Die Belegung der 15-poligen Kupplung unterscheidet sich erheblich von 1. Serie (bis 07/1985) zu 2. Serie (ab 08/1985), ebenfalls die Kabelfarben!


Belegung der 8-poligen Kupplung des KI

Klemme Bezeichnung Kabelfarbe 1. Serie Kabelfarbe 2.Serie
1 Instrumentenbeleuchtung grau/violett grau/violett
2 Warnsummer braun/grau braun/grau
3 Masse braun braun
4 Blinkerkontrolle R schwarz/grün schwarz/grün
5 Tacho (Geber) weiss weiss
6 Blinkerkontrolle L schwarz/weiss schwarz/weiss
7 KI Spannungsversorgung schwarz/blau schwarz/rosa
8 Warnblinkschalterbeleuchtung grau/blau grau/blau


Belegung der 15-poligen Kupplung des KI

Klemme Bezeichnung 1. Serie Kabelfarbe 1. Serie Bezeichnung 2. Serie Kabelfarbe 2.Serie
1 nicht belegt Temp. Geber Kühlwasser grün
2 Temp. Geber Kühlwasser grün Geber Tankuhr blau/schwarz
3 Geber Tankuhr blau/schwarz Geber Reserveleuchte blau/grün
4 Geber Reserveleuchte blau/grün Schalter Ölstandkontrolle braun/schwarz
5 Instrumentenbeleuchtung Eingang grau/violett Instrumentenbeleuchtung Eingang grau/violett
6 Kontrolle Fernlicht weiss/blau Kontrolle Fernlicht weiss
7 Kontrolle Zündung Klemme 15 schwarz/blau Kontrolle Zündung Klemme 15 rosa/schwarz
8 Instrumentenbeleuchtung Ausgang blau/rot Instrumentenbeleuchtung Ausgang grau/blau
9 Kontrolle Zündung Klemme 61 grau/blau Kontrolle Zündung Klemme 61 blau
10 Kontrolle Bremsbelagverschleiß braun/rot Kontrolle Bremsbelagverschleiß braun/weiss
11 Kontrolle Feststellbremse braun/rot/weiss Kontrolle Feststellbremse braun/rot
12 KI Spannungsversorgung schwarz/blau KI Spannungsversorgung schwarz/rosa
13 nicht belegt Kontrolle Kühlwasserstand braun/gelb
14 nicht belegt Kontrolle Waschwasserstand braun/blau
15 Öldruckgeber braun/grün Öldruckgeber braun/grün

Verweis

Kombiinstrument aus- und einbauen

Rundstecker

Wer beim Ausbau einen defekten 15-poligen Rundstecker vorfindet oder wem der Rundstecker beim Ausbau zu Bruch gegangen ist, findet diesen Stecker unter der Teilenummer A 010 545 04 28, Steckhülsgehäuse Kombi-Instrument 15 Polig. Dazu gibt es auch einen Deckel mit der Teilenummer A 010 545 05 28. Werden auch Steckhülsen für die Verkabelung benötigt, findet man diese unter der Teilenummer A 002 545 99 26.