Pinbelegung Kombiinstrument: Unterschied zwischen den Versionen

Aus Wiki zur Mercedes Baureihe W126
Wechseln zu: Navigation, Suche
(Verweis)
Zeile 77: Zeile 77:
  
 
[[Kombiinstrument_aus-_und_einbauen|Kombiinstrument aus- und einbauen]]
 
[[Kombiinstrument_aus-_und_einbauen|Kombiinstrument aus- und einbauen]]
 +
 +
===Rundstecker===
 +
Wer ein defekten 15-Poligen Rundstecker beim Ausbau vorfindet, oder wem der Rundstecker beim Ausbau zu Bruch gegangen ist, und einen neuen Rundstecker besorgen möchte, findet diesen Stecker unter der Nr.: '''A 010 545 04 28''' mit der Bezeichnung: ''Steckhülsgehäuse Kombi-Instrument 15 Polig''. Aus der Bezeichnung lässt schließen, daß es bei einem Gehäuse wohl auch einen Deckel gibt. Dem ist auch so; der Deckel hat die Nr.: '''A 010 545 05 28'''. Werden auch Steckhülsen für die Verkabelung benötigt, findet man die unter der Nr.: A 002 545 99 26.

Version vom 22. Januar 2020, 16:37 Uhr

8- und 15-polig

Beide Kupplungen sind verpolungssicher und können daher nur in der richtigen Position aufgesteckt werden. Die Klemmen-Nummern sind auf den Kupplungen eingeprägt. Achtung: Die Belegung der 15-poligen Kupplung unterscheidet sich erheblich von 1. Serie (bis 07/1985) zu 2. Serie (ab 08/1985), ebenfalls die Kabelfarben!


Belegung der 8-poligen Kupplung des KI

Klemme Bezeichnung Kabelfarbe 1. Serie Kabelfarbe 2.Serie
1 Instrumentenbeleuchtung grau/violett grau/violett
2 Warnsummer braun/grau braun/grau
3 Masse braun braun
4 Blinkerkontrolle R schwarz/grün schwarz/grün
5 Tacho (Geber) weiss weiss
6 Blinkerkontrolle L schwarz/weiss schwarz/weiss
7 KI Spannungsversorgung schwarz/blau schwarz/rosa
8 Warnblinkschalterbeleuchtung grau/blau grau/blau


Belegung der 15-poligen Kupplung des KI

Klemme Bezeichnung 1. Serie Kabelfarbe 1. Serie Bezeichnung 2. Serie Kabelfarbe 2.Serie
1 nicht belegt Temp. Geber Kühlwasser grün
2 Temp. Geber Kühlwasser grün Geber Tankuhr blau/schwarz
3 Geber Tankuhr blau/schwarz Geber Reserveleuchte blau/grün
4 Geber Reserveleuchte blau/grün Schalter Ölstandkontrolle braun/schwarz
5 Instrumentenbeleuchtung Eingang grau/violett Instrumentenbeleuchtung Eingang grau/violett
6 Kontrolle Fernlicht weiss/blau Kontrolle Fernlicht weiss
7 Kontrolle Zündung Klemme 15 schwarz/blau Kontrolle Zündung Klemme 15 rosa/schwarz
8 Instrumentenbeleuchtung Ausgang blau/rot Instrumentenbeleuchtung Ausgang grau/blau
9 Kontrolle Zündung Klemme 61 grau/blau Kontrolle Zündung Klemme 61 blau
10 Kontrolle Bremsbelagverschleiß braun/rot Kontrolle Bremsbelagverschleiß braun/weiss
11 Kontrolle Feststellbremse braun/rot/weiss Kontrolle Feststellbremse braun/rot
12 KI Spannungsversorgung schwarz/blau KI Spannungsversorgung schwarz/rosa
13 nicht belegt Kontrolle Kühlwasserstand braun/gelb
14 nicht belegt Kontrolle Waschwasserstand braun/blau
15 Öldruckgeber braun/grün Öldruckgeber braun/grün

Verweis

Kombiinstrument aus- und einbauen

Rundstecker

Wer ein defekten 15-Poligen Rundstecker beim Ausbau vorfindet, oder wem der Rundstecker beim Ausbau zu Bruch gegangen ist, und einen neuen Rundstecker besorgen möchte, findet diesen Stecker unter der Nr.: A 010 545 04 28 mit der Bezeichnung: Steckhülsgehäuse Kombi-Instrument 15 Polig. Aus der Bezeichnung lässt schließen, daß es bei einem Gehäuse wohl auch einen Deckel gibt. Dem ist auch so; der Deckel hat die Nr.: A 010 545 05 28. Werden auch Steckhülsen für die Verkabelung benötigt, findet man die unter der Nr.: A 002 545 99 26.