Motorhauben-Dämmmatte ersetzen: Unterschied zwischen den Versionen

Aus Wiki zur Mercedes Baureihe W126
Wechseln zu: Navigation, Suche
(Übersicht)
(Anmerkungen)
 
Zeile 91: Zeile 91:
  
 
==Anmerkungen==
 
==Anmerkungen==
*Eine identische Dämmmatte ist von febi (Teilenummer 08903) bei einschlägigen Internethändlern erhältlich (um 30 €, Stand 06/2012).
+
*Die Dämmmatten für Limousine und Coupé sind unterschiedlich: Die SEC-Dämmmatte ist etwas länger!
 +
 
 +
*'''Nur für SE/SEL''' ist eine identische Dämmmatte von febi (Teilenummer 08903) bei einschlägigen Internethändlern erhältlich (um 35 €, Stand 04/2019).
  
 
* Bei der Gelegenheit kontrollieren, ob sich die beiden Versteifungsbleche von der Motorhaube gelöst haben und ggf. mit Karosseriekleber neu verkleben.
 
* Bei der Gelegenheit kontrollieren, ob sich die beiden Versteifungsbleche von der Motorhaube gelöst haben und ggf. mit Karosseriekleber neu verkleben.

Aktuelle Version vom 23. April 2019, 11:42 Uhr


Symptom

Fehlerbild: Die Matte, die werksseitig zur Geräuschdämpfung auf der Motorhauben-Innenseite verklebt ist, löst sich ab.


    Matte01.jpg


Übersicht

Kurzbeschreibung Dieser Artikel beschreibt den Austausch der Motorhauben-Dämmmatte.
Alle Positions- und Richtungsangaben erfolgen in Fahrtrichtung, sofern nicht weiter spezifiziert!
Schwierigkeitsgrad einfach mittel schwer Dauer
Hilfsperson keine Erleichterung unbedingt erforderlich 1 - 2 Stunden
Ressourcen Standardwerkzeuge Sonderwerkzeuge
  • neue Dämmmatte
    A 126 682 01 26 (SE, SEL)
    A 126 682 02 26 (SEC)
  • Bremsenreiniger
  • Lappen
  • altes Betttuch o.ä.
  • 1 Dose Pattex (Classic oder Hochwärmefest)
  • Breite (Kunststoff-)Spachtel
  • keine erforderlich.

Sicherheit

Keine besonderen Sicherheitsaspekte.


Arbeitsfolge

  • Motorhaube öffnen und Motor mit altem Betttuch o.ä. abdecken.


    Haube01.jpg


  • Alte Dämmmatte restlos entfernen (am besten mit Kunststoff-Spachtel).


    Matte01.jpg


  • Motorhauben-Innenseite penibel von Klebstoff- und Mattenresten säubern (Bremsenreiniger und Lappen).


    Matte02.jpg


  • Neue Dämmmatte ausmitteln und evtl. oben (hinter dem Grill) in der Mitte markieren (z.B. mittels Tesastreifen auf der Haube und Stecknadel in der Matte - die meisten Matten haben als Markierung bereits eine Kerbe, siehe Foto weiter unten).
  • Matte und Haube mit Pattex aus der Dose einpinseln und ablüften lassen (siehe Dosenaufdruck).


    Matte03.jpg


  • Matte von der Markierung aus ansetzen (die Matte hat als Markierung eine Kerbe, siehe Pfeil) und nach links und rechts und unten fest andrücken.


    Matte04.jpg


    Matte05.jpg

Anmerkungen

  • Die Dämmmatten für Limousine und Coupé sind unterschiedlich: Die SEC-Dämmmatte ist etwas länger!
  • Nur für SE/SEL ist eine identische Dämmmatte von febi (Teilenummer 08903) bei einschlägigen Internethändlern erhältlich (um 35 €, Stand 04/2019).
  • Bei der Gelegenheit kontrollieren, ob sich die beiden Versteifungsbleche von der Motorhaube gelöst haben und ggf. mit Karosseriekleber neu verkleben.